Mittwoch, 21.06.2017 Komplikationen oral-chirurgischer Eingriffe

 

 

Referent: Univ.-Prof. Dr. Georg Mailath-Pokorny

 

Ablauf:

 

  • 18.30 Uhr: "eat" mit Snacks & Co in der Akademie im 1. OG
  • 19.30 Uhr: "learn" und "discuss" anschließend im Seminarraum im 1. OG

 

 

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist ausschließlich mit persönlicher Einladung möglich.

 

 

Für die Teilnahme erhalten Sie 3 DFP von der österreichischen Zahnärztekammer.


  

Unsere Expertendiskussionen bisher:

  • "Knöcherne Verankerungshilfen in der Kieferorthopädie": Univ.-Prof. DDr. Robert Haas
  • "Die Lautbildung – nicht nur ein prothetisches Problem": Prim. Dr. Rudolf Fürhauser
  • "Medikamentös verursachte Kieferknochennekrosen": Prim. Univ.-Prof. DDr. Werner Millesi
  • "Abnehmbare vs. festsitzende Versorgungen bei full-arch Implantationen": Priv.-Doz. Dr. Dieter Busenlechner
  • "Update Chirurgie - Mund-Antrum-Verbindung": Univ.-Prof. Dr. Georg Mailath-Pokorny
  • "Implantation, was nun? - Implantat Nachsorge - ": Univ.-Prof. DDr. Robert Haas, Dr. Claudia Kloodt, MSc
  • "Update Prothetik - Neues & Bewährtes": Prim. Dr. Rudolf Fürhauser
  • "Die Periimplantitits - diagnostisch-therapeutische Möglichkeiten - und was nun?": Univ.-Prof. DDr. Robert Haas
  • "Von der Socketpreservation bis zur multivaskulären Transplantation": Prim. Univ.-Prof. DDr. Werner Millesi
  • "Moderne Behandlung chronischer Schmerzzustände im Gesicht": Univ.-Prof. Dr. Burkhard Gustorff
  • "Die schwangere und stillende Patientin in der Praxis": Dr. Mariella Polterauer
  • "Was mache ich bis der Notarzt kommt?": Univ.-Prof. Dr. Peter Germann und Dr. David M. Baron
  • "Molarenersatz: gleich oder später?": Univ.-Prof. DDr. Georg Watzek
  • "Fallplanung mit Dieter und Rudi": Priv.-Doz. Dr. Dieter Busenlechner und Prim. Dr. Rudolf Fürhauser
  • "Der Diabetes-Patient - krankheitsbedingte allgemeine und lokale Risiken": Univ.-Prof.Dr. Guntram Schernthaner, Vorstand der 1. medizinischen Abteilung in der Krankenanstalt Rudolfstiftung
  • "Der geriatrische Patient - altersbedingte, systemische und lokale Risikofaktoren": Prim.Univ.-Doz.Dr. Peter Fasching, Vorstand der 5. medizinischen Abteilung in der Krankenanstalt Wilhelminenspital
  • "Der Patient mit beeinträchtigter Blutgerinnung - Abwägung allgemeiner gegen lokale Risiken": Univ.-Prof.Dr. Herbert Watzke, Univ.Klinik für innere Medizin I am AKH
  • "Der infektionsgefährdete Patient - Sinn und Unsinn antibiotischer Therapie- und Prophylaxemaßnahmen": a.o.Univ.-Prof.Dr. Florian Thalhammer, Univ.Klinik für innere Medizin I am AKH
  • "Der psychisch kranke Patient - Welche Risiken ergeben sich aus der Erkrankung, welche Probleme aus der Therapie": Univ.-Prof.Dr. Max Friedrich, Leiter der Univ.Klinik für Psychatrie d. Kinder- und Jugendalters am AKH
  • "Der kardiale Risikopatient - Risiken aus der Erkrankung, Risiken aus der Behandlung, Kooperationsmöglichkeiten mit dem Zahnarzt": Univ.-Prof.Dr. Franz Weidinger, Vorstand an der 2. medizinischen Abteilung in der Krankenanstalt Rudolstiftung
  • "Moderne Behandlung akuter und chronischer Schmerzzustände": Univ.-Prof.Dr. Burkhard Gustorff, Vorstand der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin am Wilhelminenspital der Stadt Wien, Spezialist auf dem Gebiet moderner Schmerztherapie mit zahlreichen internationalen Publikationen
  • "Sensibilitätsstörungen im Mund und Gesicht, was tun?": Univ.-Prof.Dr. Thomas Sycha, Universitätsklinik für Neurologie Wien, international anerkannter Experte auf dem Gebiet verschiedenster Formen sensorischer Störungen und deren Behandlung
  • "HNO-ärztliche Gesichtspunkte bei oralchirurgischen Eingriffen im Oberkiefer": Prim.Univ.-Doz.Dr. Monika Cartellieri, Vorstand der HNO-Abteilung im Kaiser Franz Josef Spital mit Gottfried Preyer'schen Kinderspital in Wien
  • "Sinn und Unsinn bakteriologischer Mundhöhlendiagnostik": Univ.-Prof.Dr. Andrea Mombelli, Universitätsklinik für Parodontologie, Genf, international anerkannter Experte auf dem Gebiet parodontaler und periimplantärer Infektionen mit zahlreichen Publikationen auf diesem Gebiet
  • "Bone morphogenic protein (BMP2) - Klinische Erfahrungen mit dieser Alternative zur autologen Knochenaugmentation": Univ.-Prof.DDr. Georg Watzek, Bernhard Gottlieb Universitätszahnklinik Wien
  • "Die präimplantologische Parodontaltherapie": Dr. Michael Müller, Akademie für orale Implantologie in Wien
  • „Kostenmanagement – Rätsel oder Realität in Ihrer Ordination? Wo liegen etwaige Fallstricke? Tipps & Tricks für Ihren Alltag“: Mag. Katharina Watzek, Akademie für orale Implantologie in Wien

  • „Aus der Praxis der Wiener Pflege-, PatientInnen- und Patientenanwaltschaft. Zusammenarbeit, Verbesserungen, Status quo": Dr. Sigrid Pilz, Wiener Patientenanwaltschaft
  • „Wie viel Hygiene braucht die Praxis?": Priv.-Doz.Dr. Fritz Stauffer, Facharzt für Hygiene und Mikrobiologie
  • „DVT Anwenderschulung: Einstellung, Anwendung und Interpretation": Maik Gerullis, Anwendertrainer der Fa. Carestream, Univ.-Prof. DDr. Robert Haas, Univ.-Prof. Dr. Georg Mailath-Pokorny
  • „Advances in Bioengineering for Priodental Disease and Osseointegration of Implants": Dr. William Giannobile, Professor für Zahnheilkunde & Bioengineering, Leiter des Departments für Periodontics & Oral Medicine der Universität von Michigan
  • „Röntgenanatomie und systematische Befundung" - Hilfestellung zur praktischen Befundung der digitalen Volumentomographie: Univ.-Prof.Dr. Georg Mailath-Pokorny
  • „Verlagerte und retinierte Zähne" - Praktische Umsetzung dieser Befundung in der digitalen Volumentomographie: Univ.-Prof.DDr. Robert Haas, Univ.-Prof.Dr. Georg Mailath-Pokorny
  • „Was kommt nach der Sofortversorgung?": Prim.Dr. Rudolf Fürhauser
  • „Orale Zirkonimplantate - funktionieren diese überhaupt?": Univ.-Prof.Dr. Ralf Kohal, leitender Oberarzt an der Abteilung für Zahnärztliche Prothetik des Universitätsklinikums Freiburg
  • „Röntgenologische Aspekte verlagerter Zähne": Univ.-Prof.DDr. Robert Haas
  • Update über wesentliche Neuerungen beim Astra Implantatsystem": Univ.-Prof. DDr. Robert Haas und Prim. Dr. Rudolf Fürhauser
  • „Radiologische Aspekte des Unterkiefers aus oralchirurgischer Sicht - Von der apikalen Läsion bis zur Zyste": Univ.-Prof. Dr. Georg Mailath-Pokorny
  • „Deckprothesen auf Lokatoren: Eine minimialinvasive Alternative zur Totalprothese?": Univ.-Ass. Dr. med.dent Pommer Bernhard
  • „Neuromuskuläre Evaluierung der Okklusion und Sofortversorgung auf Implantaten": Univ.-Prof. Dr. Claudia Dellavia, Universität Mailand
  • „Radiologische Aspekte des Oberkiefers aus oralchirurgischer Sicht - Radiologisch relevante Aspekte zur Therapieplanung": Priv.-Doz. Dr. Dieter Busenlechner
  • „Implantologische Fallplanung - Fallplanung mit Georg und Rudi": Univ.-Prof. Dr. Georg Mailath-Pokorny und Prim. Dr. Rudolf Fürhauser

Kontakt

AKADEMIE FÜR ORALE IMPLANTOLOGIE


Lazarettgasse 19 (DG)
1090 Wien


tel  01 402 86 68-13
fax 01 402 86 68-10

 

Wir sind für Sie telefonisch 

von Montag-Donnerstag 9-17 Uhr und

Freitag 9-15 Uhr erreichbar

 


fortbildung@remove-this.implantatakademie.at