Infrastruktur

Ausstattung & Technik

  • Die chirurgischen Eingriffe finden in dafür vorgesehenen Eingriffsräumen statt, die den Standards hinsichtlich Ausstattung und Hygiene einer Krankenanstalt entsprechen. Bitte sind Sie nicht verwundert, dass Sie sich aus hygienischen Gründen für Ihren Eingriff umziehen müssen (Bereichskleidung).
  • Zu Ihrem Schutz überprüft ein eigener Hygienebeauftragter sowie ein technischer Sicherheitsbeauftragter die Einhaltung sämtlicher Auflagen, die eine Krankenanstalt im Unterschied zu einer Ordination zu erfüllen hat.
  • Einsatz modernster Geräte, die laufend Funktionstests unterzogen werden.
  • Unterbrechungsfreie Stromversorgung durch Sicherheitssystem.
  • 3D-Röntgengerät (ICAT, Volumentomograph), digitales Panoramaröntgen.
  • Ein angegliedertes, mit modernstem Equipment ausgestattetes zahntechnisches Labor, das auf langjährige Erfahrung im Bereich der Implantologie zurückgreifen kann.
  • Digitalisierung der gesamten Administration unter Berücksichtigung modernster Sicherheitsaspekte.
  • Online-Schnittstelle zu unserem Zahnärzte-Netzwerk.

 

 

 

Kontakt

AKADEMIE FÜR ORALE IMPLANTOLOGIE


Lazarettgasse 19 (DG)
1090 Wien


tel  01 402 86 68
fax 01 402 86 68-10

 

Telefonische Terminvereinbarung

Montag-Donnerstag 9-17 Uhr

Freitag 9-15 Uhr

 


welcome@remove-this.implantatakademie.at

 

Für den Notfall

TELEFONISCHER BEREITSCHAFTSDIENST

 

bei Problemen unserer chirurgisch behandelten Patienten

 

tel 0664 400 11 76

 

Montag-Freitag 18-22 Uhr

Wochenende & Feiertage 10-12 Uhr