Fortbildungsangebot

WEITERBILDUNG auf dem Gebiet der Implantologie und Implantatprothetik wird bei uns gross geschrieben...

Zahlreiche Fortbildungen im kleinen Rahmen wie beispielsweise die Reihe „eat.learn.discuss“ bis hin zu großen Kongressen wie der „kitzimplantweek“ oder unserer Veranstaltung "different continents - different concepts" in Südafrika verdeutlichen, dass es unser Selbstverständnis ist, viel in die Aus- und Weiterbildung unserer „Zuweiser“ zu investieren.

Wir bemühen uns auch laufend, externe nationale wie internationale Top-Experten für einen Vortrag an die Akademie zu gewinnen - zur Archiv-Übersicht

 

Um den Vorgaben der Bundesregierung gerecht zu werden, sind auch wir leider dazu veranlasst – zum Schutz aller Teilnehmer, der Belegschaft und letztlich auch der gesamten Bevölkerung – alle Fortbildungen bis auf weiteres abzusagen.

Wir hoffen sehr, dass sich die Situation bald beruhigt. An dieser Stelle werden wir Sie dann wie gewohnt über unser Fortbildungsangebot auf dem laufenden halten.

Bleiben Sie gesund!

Keine Nachrichten verfügbar.

 


Eine besondere Form der Weiterbildung stellt eine Hospitation dar...

Diese ermöglicht Ihnen einen tieferen Einblick in den implantologischen Praxisalltag an der Akademie für orale Implantologie. Nutzen Sie die Möglichkeit, bei chirurgisch-implantologischen Eingriffen und bei prothetischen Versorgungen bei uns live dabei zu sein und zu assistieren. Auch Fälle aus Ihrer Praxis können diskutiert werden. Zeitpunkt und Dauer: nach Rücksprache. Ihre Investition: EUR 1.680,-- inkl. MwSt. pro Tag